REPOSITORY

Hinweis bezüglich der Übernahme von Verisigns Authentifizierungsgeschäft durch Symantec

TUTORIALS

VERISIGN DNSSEC-PRAXISERKLÄRUNGEN

Aktuelle DPS-Dokumente

AKTUALISIERUNGEN UND HINWEISE ZU DEN VERISIGN DNSSEC-PRAXISERKLÄRUNGEN

Von Zeit zu Zeit kann Verisign die Verisign DNSSEC-Praxiserklärungen, Richtlinien und andere Dokumente aktualisieren. Im Übrigen könnte Verisign den Bedarf oder das Interesse haben, sonstige wichtige Informationen mitzuteilen. Dieser Bereich mit Aktualisierungen und Hinweisen zu den DNSSEC-Praktiken bietet einen zentralen Ort, um diese Informationen mitzuteilen.

Die Version 1.3 der DNSSEC-Praxiserklärung für den Verisign MDNS Signing Service (PDF) befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Praxiserklärung für den Verisign DNSSEC Signing Service. Es beschreibt die Praktiken und Vorkehrungen, die bei der Bereitstellung der Verisign DNSSEC Signing Service Signing und Zone-Distributionsdienste eingesetzt werden, unter anderem für die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung von DNS-Schlüsseln.

Datum der Veröffentlichung: 30. November 2013
Gültigkeitsdatum: 11. November 2013

Die Version 1.3 der Verisign DNSSEC-Praxiserklärung für die COM Zone (PDF) befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Richtlinien- und Praxiserklärung für die COM Zone. Es beschreibt die Praktiken und Vorkehrungen, die bei der Bereitstellung der COM Zone Signing und Zone-Distributionsdienste eingesetzt werden, unter anderem für die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung von DNS-Schlüsseln. Verisign betreibt die COM-Zone unter Vertrag mit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers.

Datum der Veröffentlichung: 30. November 2013
Gültigkeitsdatum: 11. November 2013

Die Version 1.3 der DNSSEC-Praxiserklärung für den Verisign DNSSEC Signing Service (PDF) befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Praxiserklärung für den Verisign DNSSEC Signing Service. Es beschreibt die Praktiken und Vorkehrungen, die bei der Bereitstellung der Verisign DNSSEC Signing Service Signing und Zone-Distributionsdienste eingesetzt werden, unter anderem für die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung von DNS-Schlüsseln.

Datum der Veröffentlichung: 30. November 2013
Gültigkeitsdatum: 11. November 2013

Die Version 14 der Verisign DNSSEC-Praxiserklärung für die NET Zone befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Richtlinien- und Praxiserklärung für die NET Zone. Es beschreibt die Praktiken und Vorkehrungen, die bei der Bereitstellung der NET Zone Signing und Zone-Distributionsdienste eingesetzt werden, unter anderem für die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung von DNS-Schlüsseln. Verisign betreibt die NET-Zone unter Vertrag mit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers.

Datum der Veröffentlichung: 30. November 2013
Gültigkeitsdatum: 11. November 2013

Die Version 1.4 der Verisign DNSSEC-Praxiserklärung für die EDU Zone (PDF) befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Richtlinien- und Praxiserklärung für die EDU Zone. Es beschreibt die Praktiken und Vorkehrungen, die bei der Bereitstellung der EDU Zone Signing und Zone-Distributionsdienste eingesetzt werden, unter anderem für die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung von DNS-Schlüsseln. Verisign betreibt die EDU-Zone im Auftrag von EDUCAUSE.

Datum der Veröffentlichung: 30. November 2013
Gültigkeitsdatum: 11. November 2013

Revision 1527 der Verisign DNSSEC-Praxiserklärung für den Root Zone ZSK Operator (PDF) befindet sich nun im Repository. Dieses Dokument ist die DNSSEC-Praxiserklärung (DPS) für den Root Zone Zone Signing Key (ZSK) Operator. Es beschreibt die Praktiken und Verfahren, die für die Bereitstellung der Root Zone Zone Signing und Zone-Distributionsdienste verwendet werden. Dazu gehören unter anderem die Ausstellung, Verwaltung, Änderung und Verteilung der DNS-Schlüssel in Übereinstimmung mit den speziellen Anforderungen des US-Wirtschaftsministeriums.

Datum der Veröffentlichung: 27. Juni 2013
Gültigkeitsdatum: 5. November 2012