Entwickeln und optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Fügen Sie Videos hinzu, um noch mehr Wirkung zu erzielen

Small business owner creating a video website

Video ist eine Methode, um Kunden Tipps zu geben, die von Ihnen angebotene Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen oder um kostengünstig zu werben. Content Marketing berichtete, dass Kunden, die ein Produkt oder eine Dienstleistung in einem Online-Video sehen, mit einer um 46 % höheren Wahrscheinlichkeit mehr Informationen haben möchten. 36 Prozent der Online-Kunden vertrauen den Inhalten von Videowerbung.

Auch im letzten Jahr haben deutlich mehr Online-Händler Videos auf ihren Seiten implementiert, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. 48 der 50 größten Online-Händler haben Videos auf ihrer Website und 46 Prozent der größten 50 Online-Händler haben mehr als 1000 Videos auf ihrer Seite. Laut dem führenden Videounternehmen SundaySky schaffen Videos auf der Seite Markenbewusstsein und Engagement; für Marketingleiter allerdings sind die Leistungs- und Gewinnsteigerung, die sie bringen, insbesondere durch Conversions und Einnahmen, besonders attraktiv.

Mit Videos können Sie Ihre Fähigkeiten oder die Funktionen Ihrer Produkte auf engagierte und dynamische Weise zeigen. Einige Videoideen für Inhaber von Kleinunternehmen sind zum Beispiel:

  • Eine Poolreinigungsfirma veröffentlicht ein Video, das zeigt, wie chemische Werte gemessen werden.
  • Ein Fahrradladen veröffentlicht jede Woche Videos mit einem neuen Tipp für eine gute Fahrradpflege und -wartung.
  • Geschäfte können Videos verwenden, um ihre Seite in den sozialen Medien bei der Ankündigung von Verkaufsveranstaltungen hervorzuheben.
  • Eine lokale Boutique zeigt Videos mit einer virtuellen Tour durch das neue Bekleidungsangebot.
  • Ein Comedy-Club filmt eine kurze lustige Werbung und veröffentlicht sie online, um sie schnell zu verbreiten.

Wenn sich Ihr Unternehmen mit Videos befasst oder wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen mit Videos vorstellen möchten, besteht eine weitere Idee darin, einen zusätzlichen Domainnamen für Ihre Videoinhalte zu erwägen (siehe Wie Verisign seinen .tv-Domainnamen nutzt). Einige Unternehmen, wie jene, die unter diesem Link hervorgehoben werden, verwenden einen .tv-Domainnamen, um einen videobasierten Kanal für ihre Videoinhalte zu schaffen. Andere wiederum registrieren und betreiben ihre Videoinhalte unter der .tv-Erweiterung, während sie diese gleichzeitig mit ihrer .com-Internetseite abgleichen.

Egal wie Sie sich entscheiden: Video wird immer mehr zu einer wichtigen Inhaltsform des Internets. Je mehr Menschen Smartphones, Tablets und Smart-Fernseher für ihre Internetinhalte nutzen, desto schneller wächst der Wert an Informationen, die in Videos vermittelt werden.