.net

Weltweit anerkannt und etabliert

DOMAIN SUCHEN
DOMAIN AUSWÄHLEN
REGISTRAR AUSWÄHLEN

Versuchen Sie einen anderen Domainnamen, der von Verisign unterstützt wird.

Bitte wählen Sie den Domainnamen unten aus, den Sie registrieren möchten, oder suchen Sie erneut:

Benötigen Sie weitere Anregungen?

WEITERE ANREGUNGEN

Wir feiern 15 Millionen .net-Registrierungen

Vor kurzem hat .net einen wichtigen Meilenstein erreicht und die Zahl von 15 Millionen weltweit registrierten .net-Domains überschritten. Damit ist sie eine der beliebtesten Domainerweiterungen im Internet. Um dieses denkwürdige Ereignis zu markieren, haben wir 15 interessante Fakten zu .net zusammengestellt.

  • Fast 139.000 in anderen Top-Level-Domains (TLD) registrierte Domains leiten sofort zum selben Namen, aber als .net-Seite weiter.
  • Der allererste Domainname war ein .net. Während der erste registrierte Domainname die heute bekannte Symbolics.com war, ist es weniger bekannt, dass der allererste Domainname Nordu.net war. Nordu.net wurde vom Registry mit dem gleichen Namen wie der erste Internet-Rootserver (nic.nordu.net) erstellt. Symbolics.com war später der erste Domainname, der den gesamten Registrierungsvorgang durchlief.
  • Aufgrund seines einmaligen Status gehört .net nicht zu den sechs anderen originalen generischen Top-Level-Domains in RFC920, dem Dokument, das die originalen Domainnamenkonventionen darlegt. Jedoch wurde er am gleichen Tag wie die anderen erstellt – am 01.01.1985.
  • Heute liegt die .net-Zone bei über 15 Millionen registrierten Domains, ungefähr 10 Mal mehr als 2000, als 1,5 Millionen registriert waren.
  • Die .net-Zone hat sich seit 2006 verdoppelt.
  • 2012 betrug die durchschnittliche Zeichenlänge der erstellten .net-Domainnamen 12 Zeichen.
  • Da soziale Medien immer beliebter werden, geht der Trend hervor, Domainnamen zu registrieren und sie auf Konten auf sozialen Medien zu verweisen, insbesondere auf Facebook. Im März 2013 verwiesen 6503 .net-Domainnamen auf Facebook. Dies stellt einen Anstieg im Vergleich zu 5039 im März 2012 dar – eine jährliche Wachstumsrate von fast 23 %.
  • Ungefähr die Hälfte der heute registrierten 15 Millionen .net-Domains sind in den USA registriert.
  • .net-Domainnamen werden in mehr als 200 Ländern weltweit betrieben.
  • Fast die Hälfte (48 %) der in Indien registrierten .net-Domains besitzen auf ihren Seiten eine E-Commerce-Funktion.
  • Ein einzelner .net-Domainname kann dank internationalisierten Domainnamen (Internationalized Domain Names – IDNs).in nicht weniger als 350 verschiedenen Landessprachen registriert werden. IDNs machen das Internet mithilfe von Domainnamen, die keine ASCII-Zeichen enthalten, zugänglicher und praktischer.
  • Verisign hat letztes Jahr über das neue gTLD-Programm von ICANN drei Transliterationen von .net in Hangul, vereinfachtem Chinesisch und Devanagari beantragt.
  • Der prozentuale Anteil der Gesamtbasis an .net-Domainnamen, die in Japan registriert sind (2,51 %) ist fast zweimal höher als der Prozentsatz der Gesamtbasis an .com-Domains, die in Japan registriert sind (1,43 %).
  • DNSSEC (Domain Name System Security Extensions) geben dem DNS mehr Sicherheit. Im Vergleich zu .com hat .net heute fast den doppelten prozentualen Anteil an DNSSEC-fähigen Domains.
  • Heute stehen mehr als 99,9 % der .net-Domainnamen mit mehr als 6 Zeichen zur Verfügung.